Capital Funding GmbH

Steinweg 3-5
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069/2992-5385
Telefax: 069/2992-5387

Kontakt · Impressum


Ad-hoc-Mitteilung 28.06.2010 · Ad-hoc-Mitteilung 14.04.2011 · Ad-hoc Mitteilung 25.10.2017


Jahresabschluss zum 31. Dezember 2007


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2008 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2008


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2009 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2009


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2010 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2010


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2011 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2011


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2012 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2012


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2013 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2013


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2014 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2014


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2015 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2016 · Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016


Zwischenabschluss zum 30. Juni 2017


Mitteilung gemäß §§ 5(2), 11 der Emissionsbedingungen der €180.000.000 Teilschuldverschreibung (WKN: 707 008) nach Kündigung der Stillen Beteiligung durch die Aareal Bank AG vom 24. Oktober 2017

Die Capital Funding GmbH & Co. KG hatte in 2002 eine €180.000.000 Teilschuldverschreibung emittiert, um sich am Handelsgewerbe der Aareal Bank AG als typischer Stiller Gesellschafter mit einer Vermögenseinlage von €180.000.000 nach Maßgabe eines Vertrages über eine Stille Beteiligung zu beteiligen, jeweils wie im Verkaufs-/Börsenzulassungsprospekt vom 8. Oktober 2002 beschrieben.

Der Vertrag über die Stille Beteiligung wurde am 24. Oktober 2017 durch die Aareal Bank AG mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 gekündigt. Nach Maßgabe des Vertrages über die Stille Beteiligung ist die Aareal Bank AG verpflichtet, den Rückzahlungsbetrag sowie eine eventuell entstandene Gewinnbeteiligung nebst eventuell zu leistenden Zinsen an die Capital Funding GmbH & Co. KG am Rückzahlungstag zu leisten. Rückzahlungstag ist der 30. April 2018.

Gemäß § 5(1) der Emissionsbedingungen wird die Capital Funding GmbH & Co. KG die Rückzahlung der Stillen Beteiligung sowie eine darauf eventuell entfallende Gewinnbeteiligung bzw. eventuell aufgelaufene Zinsen, die sie tatsächlich erhalten hat, am Rückzahlungstag zur Rückzahlung der Teilschuldverschreibungen bzw. zur Zahlung aufgelaufener Zinsen auf die Teilschuldverschreibungen verwenden.